Reststoffe lagernd

    Neben «verbauten» Schadstoffen befinden sich auch oft lagernde Reststoffe in Gebäuden oder Tankanlagen.

     
     
     
    Reststoffe lagernd

        Reststoffarten

        • Poduktionsausgangsstoffe
        • Produktionsrückstände
        • Farben, Lacke und Klebstoffe
        • Schmier- und Motorenöle
        • Putz- und Reinigungsmittel
        • Tank- und Gebinderückstände
        • Weitere

          Entsorgung

          An erster Stelle steht die Identifizierung der Reststoffe und damit das Wissen über die Inhaltsstoffe und deren Gefahren.

          Diese Analysen sind Voraussetzung für die Bestimmung des ökologisch und ökonomisch besten Entsorgungsweges.

          Die zu entsorgenden Abfallstoffe müssen je nach vorhandener Verpackung in einen transportfähigen Zustand gebracht werden.

          Anschliessend erfolgt die fach- und umweltgerechte Entsorgung der Stoffe mit ausgesuchten Partnern.

           
           
          © 2012 designed by Zweidler und Partner created by 2sic with DotNetNuke